Suche
Search

QUALITÄT

Das wichtigste Kriterium unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Die Qualität bezieht sich nicht nur auf die Produkte selbst, sondern auch auf die Gesellschaft als Ganzes, auf Management und Leistung. HF NaJUS, a. s. legt einen großen Akzent auf die Produktionsqualität , was man durch die erworbenen Zertifikate belegen kann. Management- und Qualitätskontrollesysten ist langzeitig Bestandteil unserer Arbeit und wir bemühen uns sich in diesem Bereich ständig zu verbessern. Moderne Messtechnik und qualifizierte Arbeitskräfte gewährleisten Gang des Qualitätssicherungssystems.

QUALITÄTSCERTIFIKATE

Die Ergebnisprodukte entsprechen den Standard definierten in den Normen ISO 9001:2000, für die das Unternehmen ein Qualitätszertifikat erhalten hat. HF NaJUS, a. s. verfügt auch über das Schweißcertifikat, mit dem sie bewiesen hat, dass sie ein Qualitätsmanagementsystem nach den technischen Anforderungen ISO 9001:2009 und STN ausgebaut, dokumentiert und implementiert hat. Unserem Unternehmen wurde von der Gesellschaft Acert s.r.o. auch eine Konformitätsbescheinigung nach ISO 9001:2009 erteilt, die unsere Firma dazu berechtigt, die Sondermaschinen, Schweiß-, Montage- und Aufspannvorrichtungen, Formen, Werkzeuge, als auch mechanische Teile für Automobil-, Hütten-, Glas-, Gummi-, Flugzeug-Industire, Landwirtschaft, holzverarbeitende , lebensmittelverarbeitende und Verpackungs-Industrie zu produzieren.

MESSGERÄTE:

  • KOMEG (3 350 x 1 500 x 1 600), Messgenauigkeit – bis zu 100 mm = 0,03 mm
  • IOTA 0101 (665 x 665 x 465), Messgenauigkeit bei 20 °C bis 0,003 mm
  • Profilprojektor LM8 TITANUS (200 x 400), mit der Genauigkeit von 0,01 mm
  • FARO – das Messgerät

 

Von jedem Erzeugnis erwartet sich, dass es qualitätsgerecht und für die bestimmte Funktion verwendbar ist. HF NaJUS, a. s. gewährleistet und anschließend bewertet erforderliche Qualitätsniveau der Inputs, Outputs, Produkte, Leistungen, Services und Prozesse während der Produktion. Aufrechterhaltung der Qualität wird durch die Instrumentierung und qualifizierte Arbeitskräfte überprüft, wobei die Facharbeiter den Systemgang auf höchstem Niveau versichern.